Beste Gesichtscreme für UNREINE Haut mit 30 TOP 5

Beste Gesichtscreme für unreine Haut & Mischhaut/ UPDATE

In den letzten Jahren habe ich unzählige Cremes ausprobiert. Die meisten Produkte verursachten langfristig Hautunreinheiten oder trockneten die Haut übermäßig aus. Ganz zu schweigen von Allergien und Reizungen. Irgendwann habe ich mich gefragt, ob ich lieber Pickel oder Falten haben möchte. Eine Gesichtspflege, die meinen Bedürfnissen entsprächen würde, schien unerreichbar. Aber wer sucht, der findet und so kann ich euch heute meine 5 besten Cremes für unreine Haut und Mischhaut vorstellen.

beste gesichtscreme unreine haut

Beste Gesichtscreme für unreine Haut

Ich bin 34 und habe sehr empfindliche Mischhaut mit Tendenz zu Unreinheiten. Und glaubt mir: ich weiß ganz genau, wie schwer es ist, passende Gesichtspflege zu finden.

Warum zum Teufel denken so viele Hersteller, dass fettige, unreine Haut auch unempfindlich sein muss? Oder, dass sie keine Feuchtigkeit braucht?

Gesichtscreme für unreine Haut & Mischhaut: Meine Top 5

Hier meine TOP 5 Beste Gesichtscremes für unreine Haut & Mischhaut. Zwei davon sind zertifizierte Naturkosmetik-Produkte. 

 Sie haben mir nicht nur geholfen besser auszusehen, sondern ich habe auch langfristig viel Geld gespart.

1# RAU Silvercream/ Silbercreme gegen Pickel

Die Silbercreme von RAU ist keine gewöhnliche Gesichtscreme. Es handelt sich hier um eine Art Spezialpflege für unreine Haut. Du kannst sie als 3-wöchige Kur benutzen oder wenn immer deine Haut entzündet, gerötet und besonders problematisch ist.

Ich persönlich benutze die Gesichtscreme schon länger gegen Rötungen im Gesicht. Das hat mir meine Hautärztin empfohlen. Erst neulich habe ich festgestellte, dass die Silbercreme ausgezeichnet gegen Pickel und andere Hautunreinheiten wirkt

Nach dem Auftragen zieht die Creme sehr schnell ein und ich kann mich schon nach eine Minute schminken 🙂

Die Silbercreme enthält Microsilber, Zink und Salicylsäure (BHA). Diese Kombination ist für entzündete, unreine Haut wirklich genial. Außerdem gibt es hier auch feuchtigkeitsspendende Wirkstoffe wie Hyaluronsäure, Panthenol, Squalan und Urea.

► SHOP: RAU Silvercream/ Silbercreme

Allgemeine Informationen:

  • Preis: ca.30€
  • Inhalt: 50 ml

VORTEILE:

  • bekämpft sogar starke Unreinheiten und Pickel
  • beruhigt
  • spendet Feuchtigkeit
  • hinterlässt kein Spannungsgefühl
  • riecht frisch und angenehm
  • hat eine leichte Konsistenz
  • zieht schnell ein
  • ist sehr gut verträglich
  • geeignet auch bei Rosacea und Neurodermitis
  • ist nicht komedogen (verstopft nicht die Poren)
  • praktische Verpackung mit Vakuumpumpe

2# PAI Gesichtscreme Geranium & Thistle für Mischhaut

Die Geranium & Thistle Rebalancing Gesichtscreme von Pai ist ein Must-have für alle, die auch als Erwachsene gegen unreine Haut kämpfen. Die Tagescreme basiert auf einer antibakteriellen Formel. Die ist alkoholfrei und sehr gut verträglich ist.Erhältlich:

▶ PAI Rebalancing Gesichtscreme für unreine Haut

gesichtscreme unreine haut

Bei unreiner und gleichzeitig empfindlicher, allergieanfälliger Haut ist die Creme von PAI eine super Alternative zu den aggressiven Produkten.

Die Gesichtscreme von Pai zieht relativ schnell ein und hinterlässt keinen fettigen Film. Die Haut fühlt sich durchfeuchtet, gepflegt, aber nicht zugekleistert an.

☞ Was diese Gesichtscreme für mich so besonders macht ist die ausgleichende Wirkung. Einfach perfekt für Mischhaut

pai creme unreine haut mit 30

Diese geniale Pflege ist leider arg teuer, andererseits aber auch ihr Geld wert. Ich habe sie bereits zwei Mal nachgekauft und bin weiterhin begeistert 🙂

Allgemeine Informationen:

  • Preis: 44 €
  • Inhalt: 50 ml

Erhältlich: ▶ PAI Rebalancing Gesichtscreme für unreine Haut

Vorteile:beste gesichtscreme pai

  • die Creme spendet Feuchtigkeit, erfrischt und pflegt ohne zu überpflegen!
  • mattiert stundenlang, ohne die Haut auszutrocknen
  • spannt nicht, trocknet nicht aus
  • bekämpft kleine Hautunreinheiten
  • hinterlässt ein sehr angenehmes Hautgefühl!
  • riecht frisch, natürlich und angenehm 
  • zieht schnell ein ohne einen Film zu hinterlassen.
  • ist sehr gut verträglich!
  • ist nicht komedogen => verstopft nicht die Poren
  • ohne Alkohol
  • vegan und tierversuchsfrei
  • zertifizierte Naturkosmetik
  • tolle Inhaltsstoffe
  • sehr hygienisch und praktische Airless Pumpspender
  • sehr ergiebig

3# DERMASENCE AHA Effects plus C Fruchtsäurepeeling

Die Gesichtscreme von Dermasence enthält:

  • 8% Glycolsäure und
  • 2% Vitamin C.

Interessanterweise wird sie sowohl für reife als auch unreine Haut und Mischhaut empfohlen. Und das ist eine tolle Sache 🙂

Ich persönlich bin immer auf der Suche nach einer Gesichtspflege, die Anti-Aging mit reiner Haut vereint, also habe ich mir die Fruchtsäure Creme geholt.

Meine empfindliche, unreine Haut erträgt sie erstaunlich gut, auch wenn es ganz am Anfang ein wenig kribbelt.

Die Wirkung ist wirklich toll. Ich habe schon nach zwei, drei Anwendungen einen deutlichen Unterschied gemerkt.

Die AHA Effects Creme hat meine Poren verkleinert. Auch kleine Hautunreinheiten und Verfärbungen sind verschwunden (meine Pigmentflecken sind aber noch da).

Mittlerweile benutze ich die Creme 2-3 wöchentlich und natürlich nur nachts.

 AHA Effects Creme kaufen

Während du eine Creme mit AHA/Fruchtsäurepeeling benutzt ist deine Haut besonders Sonneempfindlich, also bitte vergiesst nicht einen Sonnenschutz mit sehr hohem Lichtschutzfaktor zu nehmen .

fruchtsäurepeeling

Allgemeine Informationen:

  • Preis: 19 €
  • Inhalt: 30 ml

Erhältlich:  AHA Effects Creme kaufenm

Vorteile:

  • Doppel-Wirkung gegen unreine Haut und Falten!
  • bekämpft langfristig auch tiefere Hautunreinheiten
  • enthält hochdosierte Fruchtsäure und Vitamin C
  • ziemlich leichte Gel-Creme-Konsistenz
  • zieht schnell ein
  • verstopft nicht die Poren
  • hygienischer und praktischer Pumpspender

zinksalbe unreine haut

4# CMD Teebaumöl Zinksalbe gegen Pickel & Mitesser

Bei diesem Produkt handelt es sich nicht um eine Gesichtscreme, sondern um eine Salbe für punktuelle Nutzung. Trotzdem zählt es seit einem halben Jahr zu meinem Lieblings-Mittel gegen Hautunreinheiten.

Schon alleine die Rezeptur mit:

  • Heilerde
  • Zinkoxid
  • Bienenwachs und
  • australischem Teebaumöl ist mehr als überzeugend.

 

Ich benutze die CMD Zinksalbe nur punktuell auf Pickel. Sie eignet sich auch für andere Hautprobleme und kleine Wunden. Aus hygienischen Gründen (die ihr gerade bei unreiner Haut nicht ignorieren solltet) trage ich die Zinksalbe mit einem Wattestäbchen auf die betroffene Stelle auf. Außerdem benutze ich sie meistens nachts, aber ihr könnt die Salbe auch tagsüber verwenden.

Die Wirkung der Zinksalbe ist schnell und zuverlässig. Schon kurz nach dem Auftragen merke ich, wie sich meine Haut beruhigt. Einige Stunden später sieht der Pickel weniger gefährlich aus 🙂

Allgemeine Informationen:

  • Preis: ca. 10-11 €
  • Inhalt: 15 ml

Erhältlich:▶ Zinksalbe kaufen 

Vorteile:

  • gegen lokale Hautunreinheiten
  • wirkt stark antibakteriell
  • enthält den hochwertigen Teebaumöl aus Australien
  • ist vollkommen natürlich (zertifizierter Naturkosmetik)

5# MSM- Gesichtscreme gegen unreine Haut & Akne

▶ SHOP*: MSM CREME + Serum+ Waschgel

Ich habe lange nach eine leichte Gesichtscreme mit MSM gesucht. Wichtig war mir vor allem, dass die Formulierung hochdosiert und natürlich ist. Keine Chemiebombe mit Alibi-Menge an MSM.

Ich habe mir zuerst ein MSM-Gel von Vitabay besorgt. Es hat gegen leichten Entzündungen im Gesicht geholfen, aber leider auch meine Haut ausgetrocknet. Deswegen habe ich mir viele MSM-Produkte und deren Inhaltsstoffe angeschaut. Und so habe ich  die argentum Creme gefunden. Neben organischer Schwefel (MSM) und Silber, enthält es u.a.

  • Pro-Vitamin A (wirkt stark gegen Unreinheiten und Falten)
  • Pro-Vitamin B5 (fördert die Wundheilung)
  • Vitamin E (antioxidativ)
  • Distelöl (anti-Pickel Wirkung)
  • Wildrosenöl (entzündungshemmend, verbessert den Teint)
  • und viele beruhigende Extrakte.

MSM-Silber CREME*

Kein Alkohol, keine Duftstoffe, keine Silikone und Ähnliches.

Textur & Wirkung: Die MSM-Creme wirkt nicht nur gegen Pickel, sondern pflegt zusätzlich. Und das ist mir unheimlich wichtig. Ich möchte nicht wie eine Rosine aussehen, nur weil ich gegen Unreinheiten kämpfe.

Die Konsistenz ist sehr leicht, aber nicht gelig oder klebrig. Die Gesichtscreme lässt sich leicht verteilen und zieht sofort ein. So wie ich es mag!

Ich benutze sie zusammen mit dem MSM-Waschgel und finde die Wirkung super.

Die Haut wird rein, durchfeuchtet und hat eine gleichmässige Farbe.

Für die besonders problematische Stellen – bei mir Wangenbereich – benutze ich das MSM-Akne Serum. Es wirkt noch stärker gegen Mitesser, Pickel und andere Entzündungen. Bei mir hat es vor allem Rötungen und Flecken von alten Pickelmalen wegbekommen.

Wenn ihr mehrere Unreinheiten und Rötungen habt, würde ich das MSM-Serum jeden Tag benutzen. Die Menge von 50ml ist eher wie bei eine Gesichtscreme, als braucht ihr  nicht zu sparen.

Vorteile von MSM-Silber-Set:

  • wirkt Hauterneuern
  • hemmt Entzündungen 
  • wirkt anti-bakteriell
  • lindert Juckreiz und Hautirritationen
  • sehr sanft
  • optimale Verträglichkeit
  • alle Produkte basieren auf natürlichen Wirkstoffen

……………………………………………………………………………………………………………………………..

 

Hier noch einige andere tolle Pflegeprodukte für erwachsene, unreine Haut:

▶ Dermasence Reinigungsschaum

  • wirkt antibakteriell
  • beugt Pickel und Mitesser vor
  • wirkt entzündungshemmend
  • reguliert die Talgproduktion
  • zertifizierte Naturkosmetik
  • vegan

▶ Barefaced Dead Sea Mud Mask

  • natürliche Totes Meer Maske
  • reinigt die Poren und hat dazu noch ein Anti-Aging-Effekt
  • perfekt bei erwachsene unreiner Haut!

FAZIT

Ich habe keine beste Gesichtscreme gegen unreine Haut, die sofort alle Bedürfnisse meiner Haut erfühlen könnte. Dafür aber 5 unglaublich tolle Produkte, die mich regelmäßig begleiten. Und meine Haut dankt mir dafür 🙂

51 Comments
  1. Wenn viele Produkte, wie in deinem Beispiel diese 5, alle nur bedingt helfen und keines wirklich gute Resultate bringt, dann könnte das ein klares Zeichen dafür sein, dass sie alle nicht das Gelbe vom Ei sein darstellen. 😉
    Gerade Hautunreinheiten werden durch viele Faktoren bedingt (Hormone, Nahrung, Umwelt, Stress, etc.).Da ist es schwierig, wenn man nicht nach dem Goldstandard arbeitet, zu eruieren, welche Korrelationen wirklich auch Kausalitäten hervorbringen ;).

  2. Habe grad dein Update gesehen von denn MSM Produkten. Zu aller erst danke für den tollen Tipp! Mich verwirrt die Bezeichnung „Soap“ auf dem Waschgel?-Ist da Seife drin enthalten? U Provitamin A?… Ist das Retinol? Wird die Haut davon Lichtempfindlich? Über eine Antwort von dir würd ich nich sehr freuen. Habe schon lange nach eine Routine gesucht die max. drei Systeme hat.

    Lieben Gruß

  3. Hallo Kamila!
    Vielen Dank für diesen Blog! Bin erst kürzlich darauf gestoßen, weil ich schon ewig gute Pflegeprodukte für empfindliche Mischhaut suche, die aber nicht austrocknen. Zur Zeit mache ich gerade die Kur mit der Silbercreme. Kannst Du außer dem Gesichtswasser von alva noch ein anderes empfehlen? Ich bin auf der Suche nach diesem Gesichtsgel mit Kaktuswasser. Bei amazon ist es nicht mehr verfügbar. Ich konnte es nirgends finden. Weißt du, wo ich das sonst herkriege?
    Liebe Grüße,
    Steffi

  4. Hi Kamilla, mega gute Tipps! Vielen lieben Dank! Bei mir wirkt das Copaiba & Zink perfect balance Serum von Pai ebenfalls gut vorbeugend gegen Hautunreinheiten .

  5. Hallo Kamilla, ich habe schon einige Produkte von deiner Seite ausprobiert und bin extrem begeistert. Nun habe ich eine Frage zu einer deiner vorgestellten Produkte. Wie gut wirkt die CMD Teebaumöl Zink Creme gegen Mitesser bei dir? Denn bei der CodeCheck-App haben eigene die Komodogenität dieser Creme bemängelt, was mich etwas irritiert im Moment.

  6. Toller Blog! Super informativ!
    Ich habe leider mit 36 auch unreine Haut und komme nicht mehr weiter… Auf dr Hauschka reagierte meine Haut mit Pickeln und Rötungen.
    Jetzt möchte ich versuchen mit jojobaöl und einer feuchtigkeitspflege das ganze reduziert anzugehen… Ich habe das Gefühl meine Haut ist überfordert…. :/
    Hast du eine günstigere Alternative zu der Pia Creme? Jemand schrieb er verwendet Aloe Vera gel, aber ich befürchte das reicht bei mir nicht aus…

    Danke für deine Hilfe!! 🙂

    1. Hi Elli,

      wenn du eine gute mattirende Gesichtscreme brauchst, dann kann ich dir die von CMD empfehlen: Mineral Gesichtscreme mit Rügener Dreikronenkreide. Es kostet so ca. 10-11€ und du kannst es online bei Amazon kaufen,

      LG 🙂

  7. Liebe Kamila!
    Ich schau immer mal wieder auf deinem blog vorbei, und finde ihn sehr informativ!
    Ich habe auch mit unreiner, sensibler mischhaut zu kämpfen.
    Ich habe schon einige Produkttipps von dir ausprobiert und war sehr zufrieden 🙂
    Mich würde interessieren, welchen make up entferner du benutzt? oder wie genau du dein gesicht reinigst?
    reinigunsgel/waschgel reicht ja nicht zum make up entfernen?! ich mach meistens das make up mit reinigunsmilch/Tonic runter und dann waschgel – aber irgendwie habe ich noch nicht die richtige Reinigung für mich gefunden…
    vielleicht kannst du mir einen tipp geben 🙂
    lg martina

    1. Hallo liebe Martina,

      ich benutze für das ganze Gesicht den ölfreien Augen Make-up Entferner von Rival de Loop. Der ist reizarm, günstig und wirklich sehr gut! Der kostet um 1,40€, wird aber regelmässig im Angebot für 0,99 verkauft 🙂
      Danach wasche ich mein Gesicht mit dem Reinigungsschaum von Dermasence. Es ist perfekt für empfindliche, unreine Haut 🙂

      Liebe Grüße

  8. Hallo Kamila, ich bins mal wieder 🙂
    nun kenne ich deinen Blog ja schon ne ganze Weile, habe fast alles mit grossem Interesse gelesen und lese trotzdem immer wieder deine Seiten rund um Haar- und Gesichtspflege durch. Mit meiner Haarpflege komme ich inzwischen ganz gut zurecht dank deiner vielen Tips 🙂

    Mein grosses Problem is die Gesichtspflege…..vor allem an den Wangen /unterhalb der Wangenknochen) und am Kinn spriessen bei mir in letzter Zeit die Pickel nahezu täglich 🙁 Langsam fühle ich mich, als wäre ich wieder 15 und mitten in der Pubertät -.-
    Seit knapp zwei Monaten arbeite ich in einem Bekleidungsgeschäft – meine Chefin meint, die Pickel kommen von den Klamotten
    Ich versuche schon, verstärkt darauf zu achten, mir nicht mit den schmutzigen Händen dauernd ins Gesicht zu langen und trotzdem kommen neue Pickel bzw heilen bestehende Pickel fast nicht ab

    Ich reinige täglich morgens und abends mein Gesicht, aber es scheint alles nichts zu helfen. Morgens verwende ich diese Produkte (fast alles gekauft, nachdem ich deinen Blog gelesen habe):

    Zuerst reinige ich das Gesicht mit dem belebenden Gesichtsgel von Balea. Ich massiere das Gel mit dem schwarzen Konjac-Schwamm von ebelin ins Gesicht ein – danach wasche ich alles mit sehr warmen Wasser wieder ab. Ich trockne das Gesicht nur ganz vorsichtig mit dem Handtuch ab (eigentlich nur trocken tupfen), sodass die Haut noch gut feucht bzw leicht nass is.
    Anschliessend massiere ich sanft einen Tropfen Arganöl im gesamten Gesicht ein und warte, bis alles eingezogen is (dauert nicht lange, ich nutze die Zeit meist dann zum Anziehen)
    Ab und zu verwende ich danach noch das Feuchtigkeitsfluid von Balea und abschliessend die Effaclar Duo+ (habe eine getönte, die „normale“ gabs nicht in der Apotheke)

    Abends nach der Arbeit kommt das Nachtpflege Programm:
    Wegen der getönten Effaclar verwende ich zuerst ein Gesichtswasser von Rival de Loop ohne Alkohol (hab leider zu spät gesehen, dass es für trockene Haut is, aber die Flasche is eh fast leer jetzt)
    Dann wieder mit Konjac Schwamm und Waschgel das Gesicht reinigen (habe von Rival de Loop auch ein Reinigungsschaum, den ich ab und an statt dem Gel verwende)
    Ich tupfe mein Gesicht anschliessend trocken, gehe evtl nochmal kurz mit dem Gesichtswasser drüber, um den letzten Rest Schmutz zu entfernen – dann wieder mein Arganöl (statt dessen ab und zu auch von Balea das Gesichtsöl mit Arganöl, Traubenkernöl und ich glaube ein bisschen Mandelöl). Wieder warten bis das Öl eingezogen is, danach ab und zu das Feuchtigkeitsfluid von Balea. Habe auch ein Feuchtigkeitsfluid von Rival de Loop für reife Haut, das ich ab und an verwende statt dem von Balea.
    Von Alverde habe ich vor kurzem ein Anti-Pickel SOS Serum für unreine Haut entdeckt (Zitat: „Bekämpft Bakterien und wirkt adstringierend“) – dieses trage ich zum Schluss auf die Wangen auf und am Kinn. Anfangs habe ich nur gaaaanz wenig davon genommen, weil ich Angst hatte, es verstopft die Poren. Da es aber so gar nichts geholfen hat, verwende ich jetzt ein kleines bisschen mehr und klopfe die Creme vorsichtig auf die betroffenen Stellen ein.
    Leider scheint alles nichts zu helfen, denn meine Haut bessert sich nicht – ich habe die Pickel noch immer und wie gesagt, es kommen neue hinzu.

    Einmal die Woche mache ich eine Anti-Pickel-Maske oder eine Totes-Meer Schlamm-Maske (von Schaebens) bzw eine Heilerde-Maske von Luvos drauf, trotzdem sind die Pickel weiterhin da 🙁

    Gehe ich vielleicht meine Gesichtspflege irgendwie total falsch an? Sicher, meine Haut fühlt sich sehr weich an, aber die Pickel an den Wangen nerven mich schon extrem inzwischen. Sonst hatte ich „nur“ ein, zwei Pickel, bevor ich mein allmonatliches Gedöhns bekommen habe, aber zur Zeit habe ich dreimal so viele 🙁

    Ich hoffe, du hast einen Tip für mich bzw kannst mir bei meinem Problem irgendwie weiterhelfen

    Liebe Grüsse
    Noci

    PS: Sorry für den ellenlangen Post, aber ich wollte dir so genau wie möglich schreiben, wie meine tägliche Pflege aussieht – vielleicht habe ich ja die falschen Produkte oder ich mache zu viel, zu wenig, falsche Reihenfolge….what ever. Ich bin jedenfalls ratlos 🙁

    1. Hallo liebe Jana,

      keine Panik, es wird schon 🙂 Wir kriegen deine Haut wieder rein!

      Zuallererst überleg mal bitte:
      Hast du in der letzte Zeit etwas verändert z.B. Pille abgesetzt oder Ernährung umgestellt?
      Auch neuer Arbeitsplatz kann dazu beitragen, dass deine Haut unrein ist (Schmutz, schlechte Luft, chemische Stoffe in der Bekleidung etc.).

      Jetzt deine Hautpflege: es kling erstmal nicht schlecht 🙂
      Ich würde aber:
      1.) das Konjac-Schwamm seltener benutzen. Es wirkt halt nicht nur reinigend, sondern auch wie ein leichtes Peeling. Das ist natürlich gut, es kann aber deine Haut übermässig strapazieren. Gerade wenn du es 2x täglich benutzt. Ich habe früher genau den selben Fehler gemacht. Meine Haut fühlte sich direkt danach schön sauber und rein, aber die Poren würden auch schneller verstopft.Im Prinzip passiert es immer, wenn du deine Haut zu aggressiv reinigst.

      2.) Bei Gesichtsölen: bitte achte unbedingt darauf, nur hochwertige, kaltgepresste Öle zu kaufen. Drogerie Gesichtsöle wie die von Balea, Loreal, etc. enthalten Öle unbekannte Qualität und Zusatzstoffe. Wenn man trockene Haut hat, wird wahrscheinlich nichts passieren. Aber bei unreine Haut endet es oft mit Pickel und Mitesser.

      3.) Was ich dir, und allen mit unreiner Haut, empfehlen würde, ist: immer wenn du nach Hause kommst, schmink dich ab. Du brauchst dein Gesicht nicht zu waschen, aber benutze anschliessend ein mildes, adstringierendes Tonic. Ohne Alkohol! Ich nehme das von alva und bin damit sehr zufrieden (Foto oben).

      4.) Ich würde auch keine typischen Teenager-Produkte kaufen (für fettige Haut). Auch nicht das belebende Gesichtsreinigung von Balea. Falls dir Pai zu teur ist, würde ich mir die Pflege von DERMASENCE anschauen. Ich benutze gerade das Reinigungsschaum dieser Marke (und auch das Fruchtsäurepeeling).

      Ich hoffe, die Tipps helfen dir weiter 🙂

      1. Huhu,

        vielen, vielen Dank für deine Tips, werde wohl ein paar Dinge doch ändern müssen an meiner Gesichtspflege.
        Etwas geändert direkt habe ich nicht, einzig, dass ich früher (also bis vor ca zwei Monaten Gesichtspflege insofern nur betrieben habe, dass ich mein Gesicht nur gewaschen habe zwei bis dreimal täglich mit Wasser und sonst eigentlich so gut wie nie Cremes oder ähnliches benutzt habe). Könnte mir auch vorstellen, dass der Staub, den die Kleidung in der Arbeit mit sich bringt zu einem Teil dran schuld is an meiner schlechten Haut – zum anderen evtl auch einfach die Umstellung der „regelmässigen“ Pflege seit ca 2 Monaten

        1.) den Konjac-Schwamm werde ich ab jetzt weniger verwenden – vielleicht hilft das was, wenn ich ihn nur etwa zweimal pro Woche benutze

        2.) Das Balea Öl bleibt seit ca 3 Tagen im Regal stehen und ich nutze wieder das Arganöl (is reines, ungeröstetes Arganöl, das auch zum Einnehmen verwendet werden kann….hab das aus dem Kräuterladen geholt bei uns).

        3.) Ich schminke mich nicht, wasche mein Gesicht bzw, zur Zeit mache ich mit Gesichtswasser die getönte Creme von Effaclar ab sobald ich zu Hause bin (die restliche Pflege/ Reinigung erst kurz vor dem Schlafengehen)
        Das Tonic habe ich schon öfter in deinen Beiträgen gesehen, bin auch bereits am Überlegen, es mir zu holen und schauen, ob es bei mir hilft

        4.) Dermasence werde ich mir mal anschauen (glaube, die Sachen gibts in der Apotheke?). Von Pai höre ich auch sehr viel Gutes, mal sehen, was ich mir hole

        Nochmal tausend Dank, du bist ein echter Schatz 🙂 und Danke, dass du meine manchmal langen Beiträge durchliest^^

  9. Liebe Kamila,

    ich bin durch Zufall auf deinen Blog gestoßen und habe den Artikel mit den 5 besten Hautcremes verschlungen. Habe mir dann direkt die Creme von Pai und die Zinkcreme bestellt. Und ich bin restlos begeistert!!! Ich bin 26 und benutzte seit fast 15 Jahren ausschliesslich Anti-Pickel Cremes und Waschgels. Ich habe phasenweise viele Unreinheiten aber phasenweise ist meine Haut auch ganz gut. Erst durch deinen Blog bin ich auf die Idee gekommen, mal zu überdenken, ob meine Pflege die richtige ist. Nun habe ich mir auch noch ein Waschgel für Normale bis Mischhaut und ein sanftes Gesichtswasser von La Roche Posay gekauft und es ist traumhaft. Meine Haut ist weich und leuchtet nach nur ein paar Tagen Anwendung endlich wieder auch von innen.
    Danke Danke Danke. Ich werde deinen Blog ganz sicher weiterhin verfolgen.

    Liebe Grüße,

    Anne

    1. Hallo Anne 🙂

      du weiß garnicht, wie sehr mich das freut 🙂
      Ich weiß, wie nervig es ist gegen unreine Haut zu kämpfen und dann feststelle, dass die Haut ausgetrocknet ist.
      Dabei muss es wirklich nicht „entweder, oder“ sein 🙂

      Viele liebe Grüße

    1. Hallo 🙂

      die Creme habe ich nicht ausprobiert, weil ich die Gesichtspflege von alverde nicht überzeugend finde.
      Ich habe vor einige Zeit das Aqua 24h Hyaluron Cremegel (REVIEW) benutzt und meine Haut fühlt sich an wie zugekleistert. Das gleiche hatte ich mit Heilerde Fluid. Das hat einfach nichts gebracht, nur meine Haut irritiert.
      Zu viel Alkohol und… falsche Zusammensetzung? Ich weiß selbst nicht, aber bei mir funktionieren die Cremes von alverde nicht 🙁

      Es tut mir Leid, dass ich keine gute Nachrichten habe 🙁

  10. Hallo!

    Super Post! Habe mir soeben fast alle Produkte nachgekauft…

    Wollte nur sagen, dass es die PAI Gesichtscreme Geranium & Thistle für Mischhaut auch bei beautybay.com für 33,30€! Gibt

    LG
    Irina

  11. Vielen lieben Dank für deinen Post. Ich kämpfe mit den gleichen Problemen: unreine Mischhaut, empfindlich. Ich werde das ein oder andere mal ausprobieren!!!!!

  12. Herzlichen Dank für deinen detaillierten Blog. Ich bin derzeit sehr traurig mit meinem Haut, und ich bin wirklich sehr froh, wenn ich deinen Blog gelesen hab. Ich habe auch schon La Roche Posay bestellt, mal gucken ob es bei mir gut wirkt.
    Ich bedanke dir noch mal 🙂 sehr schön, kennen zu lernen
    Lg
    Ein ausländische Frau aus Hamburg.

      1. Hallo Kamila,

        vielen lieben Dank für die ausführlichen Antworten! Die Creme von Rival de Loop war ein guter Tipp und auch ich habe sie ausprobiert, aber mit pai oder La Roche-Posay kann sie sich natürlich nicht messen. Meine Haut lässt sich ohne Pille gar nicht in den Griff kriegen und auch mit bin ich für jede Hilfe sehr dankbar! Daher wirklich ein großer Lob an Dich für diesen Blog! *happiness*

        1. Hallo liebe Daniela 🙂

          ich freue mich sehr, wenn dir meine Erfahrungen und Tipps weiterhelfen! Ich weiß, wie frustrierend es ist, wenn die Haut eine Problemzone ist. Ich habe mir immer gewünscht, dass mein Gesicht rein, frisch und gesund aussieht. Und dass ich mich sonnen kann, ohne gleich Allergie zu bekommen. Aber leider ist es nicht so und auch mit 34 muss ich mit Unreinheiten kämpfen. Das Gute ist aber, dass ich dank richtige Pflege den Kampf gewinne. Das wird bei dir auch so sein 🙂

  13. Hallo 🙂

    Wenn du AHA für dein Gesicht benutzt und hier in deinem Blog schreibst gebe Bitte mit an, dass man unbedingt dann sonnenschutz benutzen muss weil die Haut durch AHA lichtempfindlich wird. Das kann pigmentpflecken begünstigen und echte schäden an der haut anrichten!
    Das ist wirklich wichtig!

  14. Hallo Zusammen

    Seitdem ich vor 7 Jahren erfahren musste, dass es ziemlich viele bedenkliche Stoffe (krebserregend, erbgutverändernd, hormonaktiv, zellschädigen, giftig, usw.) in den Pflegeprodukten, Kosmetik, Haarpflegeprodukten, Parfum, Haushaltprodukten, Fertigprodukte usw. enthalten sind, bin ich ziemlich vorsicht geworden.
    Codecheck ist meiner Meinung nach zu unseriös, denn es gibt so viele bedenkliche Stoffe, die Codecheck nicht bewerten konnte, da diese nicht in Ihrem Datenbank vorhanden sind. Ich weiss, es gibt tausende von Krankheiten, aber nur eine Gesundheit, deswegen würden ich eher auf die Inhaltstoffe berücksichtigen. *Dimethicone“ ist zB. ein Silikon, was eigentlich die Weichheit und Ebenheit der Haut nur vortäuscht, aber auch hindert, dass die guten Wirkstoffe in die Haut gelangen können und zwar dort, wo sie sich wirklich voll entfalten können. Die Haut wird in der Wahrheit nicht wirklich genährt oder gepflegt. Auf Dauer wird die Haut sicher sehr austrocknen. Man merkt es aber leider erst, wenn man nachträglich ein silikonfreies Produkt verwendet, denn da könnt Ihr die Trockenheit Eurer Haut wirklich erkennen. Vielen aber wissen es leider nicht, dass eigentlich die Vorprodukte daran schuld waren und nicht die neue silikonfreie Creme, die sie verwendet haben. Diesen Fehler habe ich damals auch gemacht und heute weiss ich auf was ich achten muss, nämlich immer auf die Inhaltstoffe. Wenn Ihr wirlich auf das achtet, werdet Ihr auf Dauer spüren wie schön Eure Haut befeuchtet und genährt wird und das ist am Ende die Hauptsache. Bei unreine Haut ist das Problem meistens so, dass die Produkte zum Teil so aggressiv sind, dass die Haut mit der Zeit total austrocknen kann. Zum desinfizieren sind Produkte mit wenig Alkoholhaltiges Lotion ziemlich gut, aber man sollte danach auch eine gute silikonfreie Feuchtigkeitscreme verwenden, das ist wichtig, ansonsten kann Alkohol auch die Haut austrocknen. Die Pflege danach ist entscheidend.
    Wenn Ihr die Transparenz Eure Produkte wirklich wissen möcht, dann empfehle ich http://www.kosmetikanalyse.com. Da zahlt Ihr EUR 36.- für 6 Monate und könnt so viele Produkte analysieren lassen wie Ihr wollt und Ihr werdet staunen was hervorkommt. Diesen Betrag ist jeder Gesundheit wert, hier würde ich nicht sparen 😉 Auf dieser Seite könnt Ihr so viel über Inhaltstoffe lernen um vieles vorzubeugen. Dort habe ich vor 5 Jahren eines der gesündesten Pflegeprodukte entdecken dürfen von http://www.naturfrischekosmetik.ch. Einige bekannten Pflegeprodukten wie Dr. Hauschka oder Weleda gehören auch zu den besseren Produkte, aber leider werden Parfums in die Hautpflege eingesetzt, auf das ich eher verzichten würde, wegen der Moschusverbindungen, welche krebserregend sind. Ich würde liebe Parfum in die Haare oder auf Kleider sprühen 😉 Eine sehr gute Creme hatnatürlich Ihren Preis, da kann man natürlich nicht mit den billigen vergleichen. Minderalöl (Erdöl) ist ja z.B. auch billiger als Rosenöl usw. Wenn Ihr aber trotzdem vergleichen möcht, dann vergleicht die Inhaltstoffen und Ihr werdet am Ende dann merken, was Euch wirklich wert ist. Ich hatte ich auch unreine Haut und viel Pickel gehabt und danach empfindliche Haut bekommen, da ich unbewusst Produkte von der Apotheke/Hautarzt benutzt habe, die meine Haut (z.B. Hautflora) eher zerstört anstatt gepflegt haben. Heute liebe ich meine natürliche Cremekonzentrate, weil meine Haut dadurch auf natürliche Weise unterstützt wird. Manchmal benutze ich ein paar Tage keine Creme und meine Haut wirkt gar nicht trocken, was ich absolut toll finde. Man fühlt sich einfach nicht mehr so abhängig und das ist ein wunderschönes Gefühl trotz wenn man bald 40 ist 🙂 Pickel bekomme ich heute nur noch, wenn ich Stress habe, wenig Wasser getrunken habe oder ungesund gegessen habe. Deshalb rate ich Euch nicht nur von Aussen zu pflegen sondern auch von Innen zu pflegen. Bewegung (z.b. spazieren) in der Natur tut der Haut absolut gut, deshalb empfehle ich Euch so oft wie möglich in der Natur spazieren zu gehen, es tut nicht nur der Haut gut, sondern auch Euren Geist und Seele.
    Ich hoffe ich konnte Euch damit weiterhelfen.
    Ich wünsche Euch alles Gute und Liebe Grüsse
    Theresa

  15. Huhu. 🙂 hab mir auch die Produkte heute besorgt bis auf die , die es beim rossman gibt da komm ich schlecht hin 😀 hab mir dafür eine tagescreme von balea gekauft.
    dieses effaklar hab ich soeben benutzt und davor gereinigt mit dem schaum von balea. Ist das normal das es nach der ersten Anwendung bissl brennt? Danke 🙂

    1. Hallo liebe Sunny,
      falls du sensible Haut hast, würde ich mit Effaclar K vorsichtig anfangen: nur jeden 2 Tag benutzen und gleichzeitig die Haut mit viel Feuchtigkeit versorgen 🙂

  16. Danke für die tollen Tipps und den ausführlichen Post! Ich suche schon lange nach einer vernünftigen Kombi für Mischhaut ab 25. Werde mir morgen gleich mal die Rossmann Produkte anschauen!

    Grüße
    Sabrina

  17. Die fünf besten Gesichtscreme waren sehr gut,die du empfohlen hast. Aber jetzt brauche ich Sonnencreme fürs Gesicht ( für unreinheiten). Könntest du etwas empfehlen, dass du vieleicht auch benutzt.

    Danke, Thipa

  18. Liebe Kamila,

    erstmal wünsche ich Dir ein frohes neues Jahr 🙂

    Ich bin 36, habe vor einem Jahr die Pille abgesetzt und neige seitdem auch zu unreiner Haut. Ich habe die letzten Monate Avéne benutzt und bin – bis auf den Preis – soweit zufrieden.

    Nun habe ich die Pure Skin von Rival de loop gekauft und muss sagen…….toll………fühlt sich bisher großartig an. Die Chreme ist wirklich leicht auf der Haut. Ich bin gespannt wie es der Haut bekommt. Erstmal die nächsten Wochen abwarten. Als nächstes brauche ich auch dringed Feuchtigkeit und werde das Freuchtigkeits-Gel von Rival de loop probieren.

    Meine Frage an Dich: Welche Produkte benutzt Du für die Reinigung? Ich glaube die Frage wurde weiter oben schon einmal gestellt, ich habe aber keine Antwort gefunden 😉

    Herzliche Grüße
    Anika

    1. Hallo liebe Anika,

      danke schön,ich wünsche Dir auch ein frohes neues Jahr 🙂

      Ich wasche mein Gesicht mit einem Ultra Sensitive Waschschaum von Balea (habe dazu Review geschrieben). 1 bis 2 mal die Woche reinige ich die Haut mit Oil Cleansing Method. Das würde ich dir auch empfehlen.
      Noch bezüglich Gesichtspflege:ich benutze nie ausschließlich eine Creme. Als Tagespflege nehme ich oft die Pure Skin oder die Pur Balance Matt.Creme von aok (und die Augencreme), aber abends wird es komplizierter 🙂
      Auf problematische teile meines Gesicht trage ich die Effaclar K, wenn es eingezogen hat nehme ich die Hydro-Serum von Balea oder eine intensivere Feuchtigkeitspflege und tage sie auf das ganze Gesicht. Danach kommen noch 2 Tropfen Argan- oder Traubenkeröl auf die Stirn (meine Haut ist dort sehr trocken). Voila 🙂
      LG

  19. Hallo 🙂
    Endlich mal jemand, mit den gleichen Hautproblemen 😉 toller Blog …in werde gleich losstiefeln und mir die Produkte besorgen. Eine Frage hätte ich aber noch : womit reinigst du deine Haut ?
    Ganz liebe Grüße tanja

  20. Vielen Dank für diesen tollen Blog <3 <3 <3

    Leider neige ich zur Zeit auch zu Unreinheiten, was mir sehr unangenehm ist und habe noch nicht die richtige Creme gefunden. Dann bin ich auf deinen Blog gestoßen und habe mich entschieden, mal die Effaclar K. auszuprobieren und das Balea Aqua Feuchtigkeitsserum. Habe nun nach ein paar Tagen festgestellt, dass die Effaclar die Haut an einigen Stellen austrocknet. Wie kombiniere ich die beiden am besten bzw. wie machst du das? Welche nehme ich zu erst, wo das Serum wo die EK.? oder alles zusammen? 🙂 Fragen über Fragen 😉

    Ich benutze zudem gerne das L'Oréal Youth Code Serum, mich würde interessieren ob du das kennst und was du davon hälst!?

    Vielen Dank nochmal für den tollen Blog 🙂

    1. Hallo liebe Giselle,

      Entschuldige!!!!!!!!!!!!!!!!!!, ich habe dein Kommentar übersehen 🙁
      Zu deiner Frage: ich benutze Effaclar K nur nachts, warte ein paar Minuten bis es eingezogen ist und nehme entweder das Serum von Balea oder die Hydro Tagescreme von Rival de Loop. Wenn du gezielt Produkte gegen Unreinheiten benutzt, musst du unbedingt darum sorgen, dass deine Haut auch ausreichen Feuchtigkeit bekommt. Ich kann dir deswegen meine Lieblings Maske von Yves Rocher empfehlen (Beruhigende Wohlfühl-Maske, die Tube ist weiß/rosa).

      Ich habe mir gerade die Inhaltsstoffe von L’Oréal Youth Code Serum angeschaut und ich finde das es schon sehr viel Alkohol enthält, und zwar vonder schlimmsten Sorte Alkohol Denat.). Außerdem habe ich noch das herausgefunden:“In den Produkten Lancaster Skin Therapy, L’Oréal Youth Code und Garnier Ultra Lift stecken polyzyklische Moschus-Verbindungen. Diese synthetischen Substanzen stehen im Verdacht, wie ein Hormon zu wirken und können sich im Körper anreichern“. (http://www.oekotest.de/cgi/index.cgi?artnr=100984&bernr=10)

      Viele Liebe Grüße 🙂

  21. Und wieder mal ein toller und sehr informativer Beitrag!!
    Ich glaube die Duo Creme werde ich auch mal testen!!
    Wir haben wohl so in etwa die gleiche Gesichtshaut, denn mir geht es genauso wie Dir und bin leider schon 36 Jahre 🙁
    Gerade benutze ich von Beyer&Söhne die Creme, kennst Du die schon?? Kannst ja mal googeln falls nicht!! Ich werde in kürze eine Review darüber schreiben, teste noch!!
    Vielen Dank

  22. Liebe Kamila,

    mal wieder ein ganz toller Artikel! 😉 Ich neige auch zu unreiner Haut und benutze immer Effaclar K. Ich habe „früher“, vor meiner Aknenormin-Therapie, immer Effaclar Duo benutzt und seit dem Effaclar K. Kannst du mir mal bitte genau sagen, wie es anders wirkt? Ich dachte immer Duo hätte auch andere Inhaltsstoffe und ist deshalb für tiefere Unreinheiten ausgelegt.
    Liebe Grüße
    Leni

    1. Hallo liebe Kathi,

      erstmal DANKE 🙂
      Apropos Effaklar: ich finde Duo sanfter und besser verträglich als Effaklar K. Auch die Inhaltsstoffe sind(bei Duo)besser. Ich muss aber zugeben, dass ich Effaklar K noch besser gegen Unreinheiten wirkt (bei mir), kann aber die Haut austrocknen. Da meine Haut jetzt nicht mehr so fettig wie früher ist, reicht mir Duo (vor allem präventiv), aber wenn die Haut richtig zickig würde ich zu E.K greifen.
      Was immer du am ende nimmst, vergiss nicht, dass deine Haut auch zusätzlich viel Feuchtigkeit braucht,

      Liebe Grüße 🙂

      1. Hallo, ich habe sehr gerne deinen Beitrag Gelsen und auch schon das ein oder andere ausprobiert und bin wirklich positiv überrascht.
        Erst mal Danke das du das mit anderen teilst.
        Ich hätte jetzt eine Frage bezüglich make up !
        Ich verwende nun seid einigen Wochen Effaclar und wollte fragen welches make Up gegen unreine Haut ab 30 zu empfehlen ist ?
        Was nimmst du da hast du Erfahrungen?
        Vielen Dank schon mal falls du einen tip hast <3

        1. Hallo liebe Trisha,

          entschuldige bitte die späte Antwort:(
          Achte darauf, dass dein Make Up nicht komedogen ist (verstopft nicht die Poren). Manchmal steht es auf die Verpackung, zb. nicht komedogen oder ölfrei 🙂

Leave a Reply

Your email address will not be published.