HAGEBUTTENÖL: 5 Produkte & die Beste Wirkung

Pai Rosehip Oil ist fast schon ein Kult-Kosmetikprodukt. Ob Instagram, Pinterest oder Frauenzeitschriften: ein hübsches Foto von einem kleinen orangefarabenen Fläschchen von Pai Rosehip Oil ist nicht zu übersehen. Und jeder möchte das Öl-Wunder ausprobieren. Aber nicht jeder ist bereit, gleich 30€ zu zahlen. Ich habe mich getraut und das Hagebuttenöl von Pai sogar mehrmals gekauft. Und ich habe es nie bereut. Im Gegenteil! Trotzdem habe ich weiter fleißig Wildrosenöle getestet. Nach dem Motto: “Wer weißt, vielleicht finde ich eine günstigere Alternative”. Insgesamt habe ich fünf bio Hagebuttenöle ausprobiert und war sehr überrascht: die Qualitätsunterschiede sind gerade bei diesem Öl enorm.

Hagebuttenöl: 5 Produkte & 5 Erfahrungen

Gutes Hagebuttenöl ist ein Segen für deine Haut. Es ist besonders reich an dem natürlichen Provitamin A und enthält auch andere kostbare Antioxidantien. Es wirkt gegen Falten, Pigmentflecken, Hautunreinheiten und Akne. Und für die, die noch mehr Argumente brauchen, sage ich nur: Hagebuttenöl schafft es sogar, Narben zu minimieren.

Diese außergewöhnliche Wirkung macht das Wildrosenöl weltweit beliebt.

Was aber, wenn du ein minderwertiges Hagebuttenöl erwischt hast?

Wie erkennst du überhaupt, ob dein Wildrosenöl hochwertig ist? Das und vieles mehr erfährst du unten 🙂

Ich habe schon fünf Marken ausprobiert und konnte kaum fassen, wie sehr sich die Öle unterscheiden. Zusammenfassend kann ich euch sagen: die Farbe und der Duft des Öls sind die besten Qualitäts-Indikatoren.

Pai Rosehip Oil: Das Beste Hagebuttenöl?

▶ Pai WILDROSENÖL (schonende CO2 Extraktion)*

Das Wildrosenöl von Pai kann man ruhig als die Perle alle Hagebuttenöle bezeichnen. Und damit meine ich nicht nur die top Qualität dieses Öls, sondern auch dessen Popularität.

Pai Rosehip Oil

Aber bleiben wir bei den Fakten: ist das Pai Rosehip Oil seinen Preis wert? Absolut! Hier stimmt alles: Farbe, Duft, Textur und natürlich die Wirkung. Einzig die durchsichtige Flasche verdient kein Lob. Dafür ist es aber ein Hingucker.

Farbe: intensiv-orange

Duft: riecht sehr stark nach Hagebutten

Verpackung: kleines, durchsichtiges Glasfläschchen mit Pipette

Herstellung: CO2 Extraktion

Bio Qualität: ja

Preis: 30ml/ ca.28€

INHALTSSTOFFE: rosa canina (rosehip CO2) seed extract*, rosa canina (rosehip CO2) fruit extract*, mixed tocopherols (natural vitamin e), rosmarinus officinalis leaf extract* (rosemary extract)
*Certified Organic

Alverde Wildrosenöl (dm)

Genau genommen heisst das dm-Produkt alverde Gesichtsöl Wildrose. Allerdings handelt es sich hier nicht um pures Hagebuttenöl, sondern um eine Ölmischung. Und ich nehme dieses Öl stellvertretend für alle Produkte, die mit puren Wirkstoffen verwechselt werden.

Das teure Wildrosenöl ist hier nicht mal der Hauptbestandteil. Bei INCI kommt es erst an  vierter Stelle. Also, wenn ihr eine nette Ölmischung auf der Basis von Jojobaöl probieren möchtest, dann kann ich euch das alverde Wildrose Gesichtsöl empfehlen. Für diejenigen von euch, die sich ein pures, kaltgepresstes Hagebuttenöl mit entsprechender Wirkung wünschen, ist das dm-Produkt wenig empfehlenswert.

Ich mache hier keinen Farben-Duft-Wirkung-Vergleich, weil es sich nicht um reines Hagebuttenöl handelt, sondern eher um eine Mischung mit einer Alibi-Menge an Wildrosenöl. Ich möchte euch nur zeigen, dass viele Produkte nicht das sind deren Name suggeriert!

Verpackung: dunkle Glasflasche mit Pipette

Herstellung: Kaltpressung

Bio Qualität: ja

Preis: 15ml/ ca.3€

Inhaltsstoffe

Jojobaöl*, Mandelöl*, Pfirsichkernöl, Hagebuttenkernöl*, Fettsäuren aus Kokosöl, Apfelkern-Extrakt, Duftstoffmischung** * Rohstoffe aus kontrolliert biologischem Anbau ** aus natürlichen ätherischen Ölen

FARFALLA Bio Hagebuttenöl

Wie ihr wahrscheinlich wisst, bin ich ein Fan von Farfalla´s Gurkensamenöl. Deswegen habe ich auch weitere Gesichtsöle dieser Marke getestet: u.a. das Hagebuttenöl.

hagebuttenoel wirkung farfalla

Ich kannte damals das Pai Rosehip Oil noch nicht, deswegen waren meine Erwartungen nicht übertrieben hoch. Ich fand das Öl pflegend und feuchtigkeitsspendend, aber ohne WOW-Effekt

Der Duft und die Farbe sind für kaltgepresstes Hagebuttenöl in Ordnung. Erst wenn man das Öl mit den Produkten von Pai und Satin Naturel vergleicht, merkt man die Qualitätsunterschiede.

Farbe: nur leicht orange

Duft: riecht nach Hagebutte, nicht sehr intensiv aber deutlich

Verpackung: kleine dunkle Glasflasche, keine Pipette, Dosierung ist schwer, da die Öffnung ein wenig zu groß ist

Herstellung: Kaltpressung, Zertifizierte Naturkosmetik Qualität (Natrue)

Bio Qualität: ja

Preis: 30ml/ 15€

Ingredients (INCI): Rosa Moschata Oil

POPPY AUSTIN Hagebuttenöl

Das Hagebuttenöl von Poppy Austin ist fast durchsichtig und geruchlos. Damit ist es für mich klar, dass die Qualität nicht stimmt.

hagebuttenoel wirkung poppy austin

Eine große Enttäuschung. Aber auch eine wichtige Lektion: gute Bewertungen im Internet – auch wenn sie ehrlich sind – sind nicht immer hilfreich. Warum?

Weil viele Kunden keine Ahnung haben, wie ein hochwertiges bio Hagebuttenöl aussieht, riecht und wirkt.

Das gleiche gilt auch für andere natürliche Öle.

Viele beschweren sich sogar, wenn ein Argan- oder Wildrosenöl einen Eigengeruch hat. Sie sollen doch bitte “schön riechen”, am besten blumig oder fruchtig. Das trifft aber nicht immer die Realität. Und diese falschen Vorstellungen machen es den unseriöse Marken sehr leicht, minderwertige Produkte als Beautywunder zu verkaufen.

Farbe: das Hagebuttenöl von Poppy Austin ist fast durchsichtig, hat nur eine leichte Rosa-Färbung

Duft: das Öl ist praktisch geruchlos

Verpackung: dunkle Glasflasche mit Pipette

Herstellung: Kaltpressung

Bio Qualität: ja

Preis: 60ml/ ca.23€

INCI: Rosa Canina Fruit Oil (certified organic)

Satin Naturel Hagebuttenöl

▶ WILDROSENÖL von Satin Naturel bei Amazon*

Das Wildrosenöl von Satin Naturel habe ich bestellt, weil mir das Jojobaöl dieser Marke sehr gut gefallen hat.

Ich habe außerdem auf einem Foto gesehen, das das Hagebuttenöl eine intensiv orange Farbe hat. Als ich es dann zum ersten Mal selbst ausprobiert habe, war ich hin und weg.

Schon alleine der Duft war ein klares Signal, dass es sich um ein sehr schonend hergestelltes Hagebuttenöl handelt. Und dazu die schöne, intensive, orange Farbe. Das alles kommt sehr nah ans Pai Rosehip Oil heran!


Nach mehreren Wochen finde ich auch die Wirkung erstklassig. Es ist natürlich schwer zu sagen, ob es ganz so gut ist, wie das Pai Rosehip Oil. Wahrscheinlich gibt es Unterschiede, die sind aber minimal.

Ich bin auf jeden Fall sehr glücklich, eine günstigere Alternative zu Pai gefunden zu haben. Das Preis-Leistungs Verhältnis ist bei Hagebuttenöl von Satin Naturel top. Und die dunkle Verpackung ist deutlich praktischer.

Farbe: intensiv-orange

Duft: riecht stark nach Hagebutten

Verpackung: dunkle Glasflasche mit Pipette, zusätzlich kommt auch ein Spray-Aufsatz dazu

Herstellung: Kaltpressung

Bio Qualität: ja

Preis: 50ml/ ca.19€

INCI: Rosa Canina Fruit Oil

FAZIT

Mein Hagebuttenöl-TESTSIEGER bleibt das beliebte, aber ziemlich teure Pai Rosehip Oil. Für all jene von euch, die ähnliche Qualität deutlich günstiger genießen wollen, ist das Wildrosenöl von Satin Naturel eine tolle Alternative.

Und allen, die keinen strengen Hagebutten-Duft mögen, empfehle ich Cacay-,  Marulaöl und Kaktusfeigenöl auszuprobieren.

▶ WILDROSENÖL von Satin Naturel bei Amazon*

*Affiliate Links.

Follow

Recent pins