März Beauty Favoriten & Flops: Gesicht-, Körperpflege & Make-up

Ich bin vom Skiurlaub zurück und habe für euch jede Menge März-Favoriten. Irgendwie muss ich den Sport-Frust kompensieren 🙂 Und so sind meine Beauty-Ausgaben im März nach oben geschossen. Ich habe Glück, dass die meisten Produkte sich als wahre Schätze erwiesen haben.

Beauty Favoriten im März

  1. BioNura Hyaluronsäure Serum – Favorit
  2. Makeup Revolution Contour Palette – Favorit
  3. Balea Körperspray Sommerwonne – ????
  4. BENECOS Body Peeling Aprikose & Holunder – Favorit
  5. Leti At4 Defense SPF 50+ – Wirkung: JA/ Inhaltsstoffe: NO WAY
  6. KIVVI Body Marmelade Orange & Vanilla – TOP Favorit
  7. QMILK Gesichtsöl – TOP Favorit

BioNura Hyaluronsäure Serum

► BioNura Hyaluronsäure Serum 22,50€/ 60ml (affiliate link)

Da das Rohto Hadalabo Hyaluron Lotion hochdosiertes Methylparaben enthält, habe ich mich nach einem neuen Hyaluron-Serum umgeschaut. Ich wollte unbedingt dass das Produkt auch Organischen Schwefel enthält.  Bei Amazon entdeckte ich das Serum von Bionura. Es enthält bio-Hyaluronsäure und andere aktive Wirkstoffe wie Vitamin C, Kollagen, Grüner Tee Extrakt und MSM (Organischen Schwefel). Ich benutze das Serum seit 3 Wochen und bin damit sehr zufrieden. Ich habe sensible Mischhaut mit der Tendenz zu Rötungen. Deswegen ist für mich neben Feuchtigkeit auch ein beruhigende, entzündungshemmende Wirkung sehr wichtig.

Das Serum ist vegan und tierversuchsfrei. Bei codecheck ist auch alles in grünem Bereich 🙂

INHALTSSTOFFE: Aqua (Water), Hamamelis Virginiana Water (Witch Hazel), Cassia Angustifolia Seed Polysaccharide (botanical hyaluronic acid), Glycerin (Kosher, Vegetable), Aloe Barbadensis Leaf Extract (Organic Aloe),Dimethyl Sulfone (MSM), Tocopheryl Acetate (Vitamin E), Sodium Ascorbyl Phosphate (Vitamin C), Simondsia Chinensis Oil (Organic Jojoba), Pelargonium Graveolens Oil (Geranium Essential Oil), Camellia Sinensis Extract (Organic Green Tea), Centella Asiatica Extract (Organic Gotu Kola), Equisetum Arvense Extract (Horsetail), Taraxacum Officinale Extract (Dandelion), Geranium Maculatum Extract (Wild Geranium), Hydoxyethyl Ethylcellulose, Carrageenan Gum, Sodium Benzoate, Potassium SorbateEthylhexylglycerin.

Makeup Revolution Ultra Contour Palette

*ca.10€ (erhältlich bei einigen Filialen von Rossmann)

Ich bin kein Profi, wenn es um das Schminken und um Make-up Trends geht. Außer bei Foundations bin ich sogar sehr vernünftig und horte keine Unmengen an Lippenstiften und Co. Auch die Ultra Contour Palette war ein überlegter Kauf. Und wie sich gezeigt hat: es war eine gute Entscheidung. Für nicht mal 10€ ist die Palette ein echtes Schnäppchen. Vor allem bei dieser Qualität.

Noch einige Fakten:

Die Makeup Revolution Contour Palette besteht aus 8 Farben:

– 5 davon sind matt,

– 3 können als Highlighter benutzt werden.

Ich habe die matten Nuancen mittlerweile ausgiebig getestet und finde sie perfekt: super pigmentiert und einfach zu verblenden 🙂

BENECOS Body Peeling Aprikose & Holunder (vegan)

ca.4€/200ml, Naturkosmetik, vegan

Auch das Peeling von BENECOS war wieder mal ein Treffer 🙂

Ich achte bei Duschgels, Shampoos und Peelings sehr darauf, dass kein Mikroplastik enthalten ist. Aber bei Naturkosmetik ist man sowieso aus dem Schneider.

peeling ohne mikroplastik benecos

Aber noch zum Produkt: Wer Aprikosenduft mag und lieber Gel-Peelings als die cremige Pondon benutzt, wird auch das Peeling von BENECOS lieben. Die kleine Körnchen exfolieren sehr sanft. Sogar meine sensible Haut meckert nicht 🙂

Balea Körperspray Sommerwonnefavoriten balea koerperspray

Ca 2€/ 200ml

Warum und wozu?

Warum kaufe ich etwas, was ich garantiert nicht mehr als 1-2 mal benutzen werde?

Ich meine, der Duft ist frisch und relativ angenehm (verfliegt allerdings nach kurzer Zeit) und das Körperspray kostet nicht mal 2€. Nur – ich benutze solche Produkte so gut wie gar nicht 🙁

Aber für die von euch, die gern frische, sommerliche Dufte mögen und keine Ansprüche an Haltbarkeit haben, ist es ein nettes Produkt.

Leti At4 Defense Spf 50+ für atopische und sensible Haut

Diese Sonnencreme war eine Notlösung. Eigentlich benutze ich nur mineralische Filter, meistens von AlgaMaris. Diesmal war ich aber im Ski-Urlaub und zwar ohne meinen Sonnenschutz. In der Apotheke habe ich die Tube von LETI (kannte ich bis her nicht) gefunden.

Diese Sonnencreme soll – neben Lichtschutz SPF 50+ – “hoch resistent gegen Schweiß, Wasser, Chlor und Sand” sein. Und das kann ich auch bestätigen. Ich bin nach einer Woche Skifahren fast genauso blass wie vorher 🙂

Die Verträglichkeit ist auch top. Aber wie gesagt, es handelt sich hier um chemische Filter, daher kann ich keine Kaufempfehlung aussprächen. Sowohl Homosalate als auch Butyl Methoxydibenzoylmethane sind enthalten 🙁

Aqua (Water), C12-15 Alkyl Benzoate, Dibutyl Adipate, Caprylic/Capric, Triglyceride, Homosalate, Butyl Methoxydibenzoylmethane, Hydrogenated castor oil, Polyglyceryl-2 Dipolyhydroxystearate, Propanediol, Cetyl Dimethicone, Stearyl Dimethicone, Titanium Dioxide (nano), Diethylamino Hydroxybenzoyl Hexyl Benzoate, Polyglyceryl-3 Diisostearate, Shea butter, Alpha-Glucan Oligosaccharide, Hexapeptide-42, Allantoin, Tocopheryl Acetate, Methylpropanediol, Bis-Ethylhexyloxyphenol Methoxyphenyl Triazine, Polysilicone-15, Ethylhexylglycerin, Butylene Glycol, Dimethicone, Ethylhexyl Triazone, Diethylhexyl Butamido Triazone, Magnesium Sulfate, Silica, Hydroxyacetophenone, Sodium Benzoate, Caprylhydroxamic Acid

kivvi Koerper Marmelade test

QMILK Gesichtsöl & Body Marmelade von KIVVI

 ►Body Marmelade Orange & Vanilla (affiliate link)

Gesichtsöl von QMILK und die Body Marmelade Orange & Vanilla habe ich euch schon im letzten najoba-Post vorgestellt. Beide Produkte benutze ich täglich und ich bin total begeistert. Die Körper-Marmelade nehme ich vor allem gern für meine trockenen Hände und Ellbogen. Manchmal auch nur wegen dem Wahnsinns-Duft 🙂

► QMILK Gesichtsöl bei najoba  (affiliate link)

Auch das Gesichtsöl macht süchtig 🙂 2 Tropfen reichen, um meine Haut weich und perfekt durchfeuchtet zu machen. Nach zwei Wochen merke ich auch, dass die Fältchen an der Stirn weniger sichtbar sind. Für den Sommer wäre mir die Pflege allerdings zu reichhaltig. Sie ist zwar nicht fettig oder schwer, aber schon eher für normale und trockene Haut geeignet.

 


No Comments Yet

Leave a Reply

Your email address will not be published.